Entschlacken im Frühjahr

Frühling… da denke ich gleich an erste wärmende Sonnenstrahlen, fröhliches Vogelgezwitscher und Leichtigkeit. Ab dem 22. Februar in etwa beginnt aus ayurvedischer Sicht der Frühling und der Winter verabschiedet sich langsam. Endlich. Und es erwacht ein Bedürfnis nach Entschlackung und innerer Reinigung. Der Winterspeck muss weg. Auch ayurvedisch gesehen ist nun der ideale Zeitpunkt dafür. Jetzt ist der Körper bereit, ein paar Kilos loszulassen. Mit ein paar einfachen und wirkungsvollen ayurvedischen Tipps lässt sich das Vorhaben unterstützen:

  • Nehmen Sie sich einen konkreten Zeitraum (1 – 2 Wochen) für die persönliche Detox-Kur vor. Nicht zu lange, wichtig ist, den Zeitraum wirklich einzuhalten.
  • Trinken Sie viel Ingwerwasser und verzichten Sie auf Alkohol und süße Getränke.
  • Genießen Sie insbesondere abends leichte Suppen und verzichten Sie ganz auf Käse, Fleisch, Fisch und Milchprodukte.
  • Essen Sie gekochte Gemüsegerichte und verzichten Sie auf Rohkost und Salate.
  • Essen Sie nicht mehr spät abends.
  • Wenn Sie gern Baden: verwenden Sie ein Basenbad zur Entsäuerung.
  • Triphala unterstützt die Darmreinigung.
  • Eine kurze Selbstmassage mit Rohseidenhandschuhen vor der morgentlichen Dusche regt den Stoffwechsel an.
  • Bewegen Sie sich täglich an der frischen Luft. Auch ein kurzer Spaziergang kurbelt schon die Hormonproduktion an und vertreibt die Winterschwere.

Zur Unterstützung der Entschlackungszeit habe ich das Detoxpaket in der Ayurveda Lounge neu für Sie kreiert. Es vereint in 130 Minuten eine entspannende Wohlfühlbehandlung mit Entsäuerung und Stoffwechselanregung. Leichtigkeit pur! Read more

Alle Produkte zur Entschlackung und Entsäuerung sind hier zu finden: Read more

zurück