Tipps für eine schöne Haut

Winterzeit ist Stress für die empfindliche Gesichtshaut. Trockene Heizungsluft und Kälte setzen ihr zu. Trockene, juckende Haut sind oft erste Anzeichen dafür, dass die Haut mehr Pflege braucht als sonst.
Aus ayurvedischer Sicht braucht die Haut auch Pflege von innen. Genug trinken (2 Liter warmes Wasser oder Kräutertee sind ideal). Im Winter sollten warme Nahrungsmittel (Suppen, Porridge) gern auf dem Speiseplan stehen. Trockenes (Brot) und kaltes Essen (Salat) eher vermieden werden. Äußerlich sorgt ein wöchentliches Peeling in Kombination mit einer feuchtigkeitsspendenden Gesichtsmaske für Abhilfe. Vorbereitend sollte das Gesicht gut gereinigt und mit einem Peeling vorbereitet werden. Nun die Gesichtsmaske auf das Gesicht auftragen. Die Augenpartie wird dabei ausgespart. Ca. 20 Minuten einwirken lassen. Danach den Rest der Maske in die Haut einmassieren oder mit warmem Wasser abnehmen.

Ganz neu in der Ayurveda Lounge erhältlich:

Nachtkerzenmaske 1

 

 

Dr. Boos Nachtkerzen-Maske
30 ml im Pumpspender für 25,00 EUR

 

 

 


zurück